Managed Service

Durch das Auslagern der strategischen Einkaufsverantwortung bei Nicht-Produktionsmaterialien & Dienstleistungen werden der Einkauf Ihres Unternehmens und damit das Unternehmen selbst erfolgreicher.  Der Managed Service des indirekten Einkaufs ermöglicht Ihnen eine ressourcenschonende und effektive Konzentration auf Ihr Kerngeschäft. Im Ergebnis steigert dies für Sie bei optimaler Kostenstruktur direkt den Unternehmensgewinn und die Motivation Ihrer Mitarbeiter. Eine schlanke Organisation führt Sie zu einer verbesserten Wettbewerbsposition. 

Vorteile für Sie:

  • Individuelle Support-Vereinbarung mit kurzfristigen Reaktionszeiten ohne Ausfallzeiten bei Urlaub oder Krankheit
  • 28 Einkaufsexperten mit Fachexpertise in allen indirekten Beschaffungsbereichen
  • Stets aktuelle Marktinformationen
  • Nachhaltige Einsparungen in über 50 Einkaufsbereichen
  • Effizienzsteigerung durch Prozessoptimierung
  • Gewinnsteigerung durch optimierte Einkaufspreise
  • Volle Kostentransparenz in allen indirekten Beschaffungsbereichen
  • Anbindung und Nutzung kundeneigener Systeme und Datenbanken
  • Personalausstattung und Personalentwicklung obliegt Hans Becker
  • Monatlich kündbare Vereinbarung
  • Kostengünstige Lösung ohne Risiko (günstiger als eigene Mitarbeiter)

 

Vorbereitung

Definition des Auftragsumfangs und der Beschaffungsfelder, für die die strategische Verantwortung an Hans Becker outgesourct werden soll

Analyse & Optimierung

Schaffung von Kostentransparenz & Benchmarking

Bedarfsermittlung & Prozessanalyse

Erstellung bedarfsorientierter Leistungsverzeichnisse/ Spezifikationen

Optimierung der Kosten durch Verhandlungen / Ausschreibungen

Optimierung der Prozesse zum Beispiel durch den Einsatz von E-Lösungen, Reduzierung der Dienstleisteranzahl, Schaffung von Standards

 

Implementierung

Roll-out der verschiedenen Optimierungen (Konditionen, Standardisierungen, Spezifikationen, Leistungsverzeichnisse, Tools, Prozesse,...) innerhalb der Beschaffungsorganisation des Kunden

Einbindung / Coaching der Bedarfsträger um den Erfolg zu gewährleisten

Definition notwendiger strategischer Maßnahmen und Reportings zur nachhaltigen Sicherung der erreichten Einsparungen

Strategic Support

Rechnungsprüfung

Anbindung an kundeneigene Systeme/ Tools

Reporting von Kennzahlen und Ergebnissen

regelmäßiges Benchmarking

Lieferantenentwicklung, Dienstleistergespräche

Produkttests

Marktbeobachtung, Adaption von Veränderungen auf die Kundenstruktur

Troubleshooting / Eskalation

Ansprechpartner für Bedarfsträger / Dienstleister

Unterstützung für Vertragsentwicklung

Neuausschreibung

uvm.

Jour Fixe & Reporting

Abstimmungen und Reporting zur Unternehmensleitung / Gremien